Aktuelles:

Oberste Regel: Bei Corona-Verdacht rufen Sie uns bitte zunächst an (Tel. 068152536). Außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte zunächst an die Tel. 116117. Wir beraten Sie über das weitere Vorgehen.

Dank der unkonventionellen Hilfe unseres Telefonanbieters haben wir seit dem 20.03. eine weitere Telefonleitung geschaltet.

Am Mittwoch, 01.04., bleibt unsere Praxis wegen Abrechnung geschlossen. Vertretung an diesem Tag übernehmen DR. ULRICH, Feldmannstr. 70, Tel. 71128 und DR. ALT, Dudweilerstr. 1, Tel. 33696.

EINRICHTUNG NEUER(!) ZENTRALER CORONA-ABSTRICHENTNAHMESTELLEN: In begründeten Verdachtsfällen (möglicher Kontakt zu einer infizierten Person UND Krankheitssymptome wie Husten, Fieber etc.) wenden Sie sich (telefonisch!) an unsere Praxis, sie bekommen eine Laborüberweisung in zweifacher Ausfertigung ausgestellt. Diese gilt als "Eintrittskarte" für den Abstrich, der ZENTRAL IM SAARLAND STATTFINDET. WIR TEILEN IHNEN DIESE ORTE UND ÖFFNUNGSZEITEN BEI AUSSTELLUNG DER ÜBERWEISUNG MIT.

Sie werden zur Zeit EINZELN an der Tür von unseren Kolleginnen abgeholt, durchlaufen eine Station zur Händedesinfektion und betreten danach EINZELN Flur und Behandlungsräume. Pro Patient ist nur noch eine Begleitperson möglich. Das Wartezimmer wird nicht mehr benutzt. Vor der Praxistür im Treppenhaus, welches wir nicht überwachen können, bitten wir Sie, eigenständig einen 2-Meter-Sicherheitsabstand zu halten.

Das Saarland hat auch eine Hotline zur Coronavirus-Epidemie eingerichtet. Sollten Sie den Verdacht auf eine Coronavirus-Erkrankung Ihres Kindes haben (wie z.B. nach Kontakt mit einer nachweislich infizierten Person oder nach einer Reise in betreffende Gebiete (insbes. "West-"Nordrhein-Westfalen (bes. Kreis Heinsberg), China, Japan, Iran, Korea, Italien und (NEU!) OSTFRANKREICH mit u.a. LOTHRINGEN, ELSASS sowie Österreich: TIROL, Spanien, USA: Kalifornien, Washington, New York, ÄGYPTEN), kommen Sie bitte nicht einfach in die Praxis, sondern telefonieren Sie zunächst. Sie können sich in der Zeit Montag bis Freitag, 7-18 Uhr, an folgende Telefonnummer wenden: 0681/5014422. Am Wochenende wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer: 116117.

Wir bieten für die Terminvereinbarung zur Erstvorstellung neuer Patienten u. für die Vorsorgen U 2 und  U 3 die Möglichkeit eines Mailkontaktes an: kremmer-dahmen@web.de

Die Praxisorganisation mit Akutsprechzeiten (Mo bis Fr 08:30-09:15 Uhr, zudem Mo+Di 14-16 Uhr, Mi 13:00-13:45 Uhr, Do 14:00-17:30 Uhr, Fr 14:00-14:45) für sonstige Patienten ohne Termin / sonstige akuten Erkrankungen (NICHT Corona-Verdacht!) bleibt bestehen. Wir bitten Sie, besonders in der Infektzeit diese Zeiten zu beachten. So schaffen wir es gemeinsam, konsequent gesunde Kinder von kranken Kindern zu separieren. Wir bitten auch um Ihr Verständnis, dass in der "Akutzeit" keine Arztwahl besteht, um o.g. reibungsfreien Ablauf/Sachverhalte zu gewährleisten.

Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Gemeinschaftspraxis

für Kinder- und Jugendmedizin!

 

In unserer Praxis im Herzen der Landeshauptstadt beraten wir Sie gerne in allen Fragen zur Gesundheit und Entwicklung Ihres Kindes. Als Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin betreuen wir Kinder und Jugendliche von Geburt an bis zu ihrem 18. Lebensjahr.